Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Privilege-Mitgliedschaft der The Bicester Village Shopping Collection®

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die PRIVILEGE in Maasmechelen Village, Mitglied der The Bicester Village Shopping Collection®

Für Gäste, die sich ab dem 26. März 2018 registrieren, gelten diese Allgemeinen Geschätsbedingungen. 
Für Gäste, die sich vor dem 26. März 2018 registrieren, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab dem 12. April 2018.

1. Das Privilege-Mitgliederprogramm („Privilege“) unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). Der Veranstalter von Privilege ist Value Retail PLC, 50 Pingle Drive, Bicester OX266WD, Vereinigtes Königreich („wir“ oder „uns“).

Das Privilege-Mitgliederprogramm kann Mitgliedern verschiedene Vorteile anbieten, wie zum Beispiel Gewinnspiele, Preisausschreiben, Zugang zum VIP-Room, VIP- oder Gift-Cards („Überraschungen und Belohnungen“). Für Überraschungen und Belohnungen gelten separate allgemeine Geschäftsbedingungen. Jedes der Value Retail Villages im Vereinigten Königreich und Europa kann Überraschungen und Belohnungen anbieten. Sie können wählen, von welchem Village Sie gerne Angebote für Überraschungen und Belohnungen erhalten möchten.

Die hier einsehbare Privilege-Datenschutzrichtlinie enthält weitere Informationen darüber, wie Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit Privilege gesammelt und verarbeitet werden. Der Vertrag zwischen uns verlangt, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie verarbeiten.

Die AGB können jederzeit von uns geändert werden, und wir werden Sie auf diese Änderungen per E-Mail hinweisen, bevor sie in Kraft treten. Die aktuelle Version wird auch hier veröffentlicht. Wenn Sie mit einer unserer Änderung an der AGB nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, Ihre Privilege-Mitgliedschaft ohne Kosten oder Strafen zu beenden. Wenn sich sich entschließen, dies zu tun, informieren Sie uns so bald wie möglich. Durch Ihre weitere Nutzung der Privilege-Mitgliedschaft erklären Sie sich automatisch mit der neuesten Version der AGB einverstanden.

Wenn wir eine AGB-Änderung vornehmen wollen, die eine erhebliche Auswirkung auf Sie haben oder Ihre gesetzlichen Rechte betreffen könnte, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Änderung.

Wenn Sie uns Ihre erbetene Zustimmung zu einer Änderung nicht geben (oder wenn Sie uns kontaktieren, um uns mitzuteilen, dass Sie mit einer Änderung, über die wir Sie informiert haben, nicht einverstanden sind), werden wir Ihre Privilege-Mitgliedschaft beenden, nachdem wir Ihnen eine angemessene Möglichkeit eingeräumt haben, Ihre Vorteile, die Sie bis dahin angesammelt haben, einzulösen.

2. Um Privilege-Mitglied zu werden, müssen Sie mindestens 18 Jahre oder älter sein und über ein gültiges, elektronisches Kommunikationsmittel verfügen (wie z.B. Eine E-Mail-Adresse), über das Sie Mitteilungen von Privilege erhalten können. Privilege ist ausschließlich der persönlichen Nutzung seiner Mitglieder vorbehalten.

3. Die Mitgliedschaft bei Privilege liegt ausschließlich in unserem Ermessen und insofern können wir jederzeit eine Bewerbung aus einem beliebigen Grund verweigern. Pro Person darf ausschließlich eine aktive Mitgliedschaft bestehen. Wir behalten uns das Recht vor, weitere Anträge auf Mitgliedschaften jederzeit zu verweigern, zusammenzuführen oder zu beenden. Ferner behalten wir uns das Recht vor, die Anzahl von Mitgliedschaften in einem Haushalt zu prüfen und Mitgliedschaften bei Verdacht auf Mehrfachmitgliedschaften zu annullieren.

4. Sie können Ihre Mitgliedschaft bei Privilege jederzeit beenden, indem Sie uns kontaktieren.

5. Sie müssen uns über Änderungen ihrer persönlichen Daten oder Mitgliederangaben informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Verluste von Überraschungen oder Belohnungen aufgrund von mangelnder Datenaktualität oder mangelnder Genauigkeit der Daten.

6. Wir können das Privilege-Mitgliederprogramm jederzeit beenden.

7. Wir haben jederzeit das Recht, Ihre Mitgliedschaft bei Privilege zu kündigen, wenn wir annehmen, dass Sie die AGB verletzt oder sich in unangemessener, irreführender oder beleidigender Weise verhalten haben.

8. Es liegt in unserem Ermessen, die Ausgabe von Privilege-Coupons und/oder Gutscheinen für Überraschungen und Belohnungen jederzeit zu verweigern, zurückzuziehen oder zu annullieren.

9. Privilege-Coupons und/oder Gutscheine für Überraschungen und Belohnungen unterliegen Ihrer Verantwortung, genau wie alle sicherheitsrelevanten Angaben hinsichtlich Ihrer Mitgliedschaft. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Verluste, die aus einem Fehlverhalten hinsichtlich deren sicheren Verwahrung entstehen.

10. Privilege-Angebote, -Coupons und -Gutscheine sind nicht übertragbar (sofern nicht ausdrücklich vermerkt), können nicht gekauft, verkauft oder in jeglicher Form gehandelt werden. Ein Angebot, Coupon oder Gutschein kann nur einmalig verwendet und nicht mir anderen Angeboten, Coupons oder Gutscheinen kombiniert werden.

11. Alle Angebote, Coupons oder Gutscheine unterliegen einem Ablaufdatum, nach dem sie nicht mehr eingelöst oder neu ausgestellt werden können. Angebote, Coupons und Gutscheine, die verloren gehen oder verlegt werden, können nicht neu ausgestellt werden. Angebote, Coupons oder Gutscheine können ausschließlich an dem angegebenen Ort eingelöst werden.
Viele Vorteile von Privilege werden von den teilnehmenden Boutiquen selbst angeboten. Privilege übernimmt (soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist) (i) keine Haftung für die Angebote, die von den teilnehmenden Boutiquen zur Verfügung gestellten werden; und/oder (ii) gibt keine Gewährleistung in Bezug auf die Güter (sowie zu keinem Zeitpunkt in Bezug auf deren Qualität), die ein Mitglied aufgrund des Angebots in den relevanten teilnehmenden Boutiquen erhält.

12. Die AGB unterliegen englischem Recht, schränken aber Ihre Rechte, die Sie in dem EU-Land Ihres Wohnsitzes haben, nicht ein. Die AGB unterliegen der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von England und Wales; dies bedeutet, dass Sie einen Anspruch auf Durchsetzung Ihrer Verbraucherschutzrechte im Zusammenhang mit diesen AGB in England oder in Ihrem EU-Wohnsitzland geltend machen können.

Top