Filles à Papa Pop Up

Mit besten Grüßen aus Belgien... Sexy Grunge Cool hat einen neuen Namen: Filles A Papa. Erst 2012 wurde das noch junge Label von den Schwestern Carol und Sarah Piron gegründet. Hinter dem Namen (Übers.: "Papas Mädchen") verbirgt sich eine raffinierte Modekollektion, die Freigeist und Exzentrik mit augsewogenen Passformen verbindet - Gründe genug, warum sich Boutiquen, Magazine und It-Girls aus aller Welt um sie reißen.

Lesen Sie den Artikel in Vogue über Filles à Papa hier.

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.