Rapha

Von Simon Mottram 2004 in London gegründet, gehört Rapha heute zu den weltweit führenden Herstellern hochwertigster Fahrradbekleidung. Seit 15 Jahren setzen unsere Produkte immer wieder neue Standards in Sachen Komfort, Leistung und Stil für Radfahrer, ob Anfänger oder WeltTour-Profi.

Entstanden aus der Liebe zum Radsport, organisiert und unterstützt Rapha immer wieder einmalige Radsportveranstaltungen. 2015 wurde der Rapha Cycling Club gegründet, um Radfahrer an einem Ort zusammenzubringen, heute zählt der Club bereits über 12.000 Mitglieder. Unsere 23 Clubhäuser in Europa, Nordamerika und Asien bieten neben einer Kaffee-Ecke die aktuellsten Produkte für den Radsport und sind mittlerweile beliebter Treffpunkt für DCC-Mitglieder und lokale Radsportler.

Rapha ist stolz darauf von Beginn an mit den besten Athleten zusammenzuarbeiten. So z.B. von 2005 bis 2012 als Titelsponsor des British UCI Continental Teams Rapha-Condor und später dann, von 2012 bis 2016 als offizieller Ausstatter des Team Sky. Wir setzen die Zusammenarbeit mit den Top-Teams des Profi-Radsports fort, so z.B. seit 2016 mit der Damen-Equipe UCI WorldTour Team CANYON//SRAM. Und nach der Veröffentlichung der Rapha Road Map, unserer 2-jährigen Studie über den Status Quo des Radsports, sind wir seit 2019 mit EF Education First Pro Cycling bei der Herren WorldTour wieder dabei.

In diesem Jahr stellt Rapha zwei Schlüssel-Initiativen vor: Unser Kundenprogramm, das dank eines innovativen Online-Tools jedem ermöglicht seine ganz eigenen Rapha-Produkte individuell zu gestalten. Und die Rapha Foundation, die gemeinnützige Organisationen unterstützt mit dem Ziel die Zukunft des Sports durch die Anregung, Stärkung und Förderung der jüngsten Radsport-Generation zu verbessern.

Top