Herbst/Winter 2018/19: Formal Trends

Maasmechelen Village

Vorbei ist die Zeit von kurzen Röcken und Sommer-Outfits. Die schwülen Sommernächte mit ihren lässigen Outfits sind fast vergessen. Längst arbeiten Sie wieder, und im Büro herrscht ein anderer Dresscode. Der Kauf eines neuen, formellen Outfits ist ein gutes Heilmittel gegen Fernweh. Wir haben die aktuellsten Trends für formelle Kleidung speziell für Sie zusammengestellt. Lassen Sie mit diesen Looks den Boss in Ihnen raus.

Editorial

Wir haben die aktuellsten Trends für formelle Kleidung speziell für Sie zusammengestellt. Lassen Sie mit diesen Looks den Boss in Ihnen raus.

1.

#Girlboss

• Damenanzüge sind die neue Modeuniform und stehen für die ideale Verbindung von Eleganz, Professionalität und Weiblichkeit.Diese Saison dominieren Rauten, Streifen und Blumenmustern in allen erdenklichen Farben.
• Außerdem bietet ein Anzug verschiedene Möglichkeiten: Tragen Sie ihn als Komplettoutfit oder kombinieren Sie die Hose oder den Blazer zu anderen Kleidungsstücken. Auf diese Weise, können Sie zahlreiche Seiten von sich zeigen.
• Sneaker lassen den Look sportlich und elegant wirken. (Großes Plus: sie sind wunderbar bequem!)

Model trägt: Anzug - Sandro, Rollkragen - Scapa, Schuhe - Armani

2.

Double trouble

Links:
• Die Kombi verschiedener Materialien kreiert einen abwechslungsreichen Look.
• Was Sie möglicherweise letztes Jahr nicht glauben konnten, lässt sich in diesem Herbst nicht ignorieren. Weite Hosen sind passé. Es ist immer noch Zeit, sich eine (oder mehrere) zu sichern.

Model trägt: Pullover - Sandro, Hemd - Stijn Helsen, Tasche - Fossil, Schuhe - Armani

Rechts:
• Greifen Sie zur Farbe von Klatschmohn.
• Streifen sind beliebt und zeitlos. Wer behauptet, Streifen sind dem Sommer vorbehalten, irrt. Tragen Sie sie das ganze Jahr, und Sie sind immer absolut im Trend.
• Eine Bauchtasche bedeutet Freiheit. Ideal für den Multitasker in Ihnen.

Model trägt: Anzug - Cavallaro Napoli, Schuhe - Liu Jo, Gürteltasche - Guess

3.

Anzüge

• Sie sind sich bei der Farbwahl Ihres neuen Anzugs nicht sicher? Entscheiden Sie sich für Dunkelblau oder Schiefergrau. Beide Farben lassen sich toll zu allen möglichen Hemden und Krawatten kombinieren.
• Bei diesem Look haben wir uns für einen Schal statt Krawatte entschieden. So wirkt der Look sehr lässig.

Model trägt: Anzug - Cavallaro Napoli, Schuhe - Sarar

4.

Musthave: Der Trenchcoat

• Materialmix: Wollmantel, Strickpullover und bedruckte Hose.
• Rauten sind dieses Jahr noch angesagter als bereits im vergangenen. Also unbedingt an ein Kleidungsstück mit diesem Muster denken.
• Die Tasche mit Schlangenprint ist groß genug für die Arbeit, macht sich aber auch an freien Tagen gut.

5.

Farbkombinationen

• Beige und Grau ist eine klassische Kombi.
• Ein Blazer zur Basic Jeans setzt einen gediegenen Akzent.
• Wählen Sie eine Laptop-Tasche für Ihre Arbeitsutensilien wie Laptop, Notebook und Mobiltelefon.

Model trägt: Laptoptasche - Samsonite

Top