WINTERTRAININGS: IHRE INSPIRATION, WENN DIE TAGE KÜRZER WERDEN

Neuigkeiten

Es gibt keinen Grund für einen Winterschlaf.

Maasmechelen Village

Wenn Sie nicht vorhaben, in der Karibik zu überwintern, gibt es in diesem Jahr kein Entkommen vor dem Winterwetter. Wenn Sie auch während der kühleren Monate aktiv bleiben möchten, machen Sie es wie Ihr Fitness-Vorbild und probieren Sie diese drei wintertauglichen Trainingseinheiten aus.

1. NEUE HÖHEN ERREICHEN

Mit Schieben, Ziehen und Problemlösen bietet Indoor-Climbing ein umfassendes Training für Körper und Geist – genau wie Outdoor-Climbing, nur ohne die kalte Witterung. Indoor-Climbing fördert nicht nur Herz und Muskeln, sondern Sie trainieren auch Zielorientierung und ausgefallene Beinarbeit – und erhalten als zusätzlichen Bonus wunderbare Erfolgserlebnisse. Es fördert Gleichgewicht, Beweglichkeit und stimuliert vor allem – wegen des damit verbundenen Erregungsniveaus (oder Angstfaktors) – Ihren Körper und setzt mehr Endorphine frei, die für ein ausgeprägtes Wohlbefinden sorgen. Könnte diese Aktivität das perfekte Gegenmittel gegen den Winter sein?

PROBIEREN SIE ES AUS: Eine Schnupperstunde. Der beste Weg, um herauszufinden, ob Bouldering oder Toprope-Klettern für Sie das Richtige ist.

2000x700_2_Winter-Workouts_Scale-Up_Name-Village.jpg

2. DER FEDERLEICHTE SCHRITT

Fitness-Moden kommen und gehen. Derzeit scheinen Trampolinparks der neueste Fitnesstrend zu sein, und vielleicht sind sie gar nicht so schlecht. Trampolinspringen ist energie-intensiv, macht Spaß, baut die Muskeln im Ober- und Unterkörper auf und verbessert Gleichgewicht und Koordination. Eine weitere Aktivität, die Ihnen garantiert einen Endorphinschub beschert – warum nicht auch einen Versuch wagen?

PROBIEREN SIE ES AUS: Eine Trampolin-Fitness-Session, wenn Sie Ihr Herz in Schwung bringen und Ihre Ausdauer testen möchten. Freuen Sie sich auf alle Arten von Freudensprüngen!

2000x700_3_Winter-Workouts-Jump_Name-Village.jpg

3. SENKEN SIE IHREN STRESSPEGEL

Sie brauchen keine Strafübungen aus zahllosen Kniebeugen, Planks und Liegestützen zu machen. Ein Low Intensity Interval Training (LIIT) beinhaltet ähnliche Übungen, aber auf eine sehr entspannte Art. Es ermöglicht längere Ruhezeiten zwischen den Trainingseinheiten, senkt den Cortisolspiegel und ermöglicht es Ihnen, auch zwischen den Trainingseinheiten weiterhin Fett zu verbrennen: Klingt doch prima, oder?

PROBIEREN SIE ES AUS: Heißes Yin-Yoga. Es ist langsam und kombiniert eine Handvoll meist sitzender Haltungen, die fünf Minuten oder länger gehalten werden. Es ist die perfekte Stresslösung, besonders wenn Sie für Angstzustände oder jahreszeitlich bedingte Depressionen anfällig sind. Trainieren in der Hitze erhöht die Flexibilität von Gelenken und Bindegewebe – und zusätzlich können Ihre Gedanken Urlaub in wärmeren Gefilden machen!

2000x700_4_Winter-Workouts_Get-Litt_Name-Village.jpg
Top